Der Onboarding-Prozess

Sie denken darüber nach, Ihre Marketing-Produktion auszulagern, haben aber Bedenken, dass Ihre Bedürfnisse und Erwartungen nicht erfüllt werden? Schließlich kann sich das Onboarding eines neuen Produktionspartners wie eine schwer zu bewältigende Aufgabe anfühlen - die Abstimmung von Arbeitsabläufen, Missverständnisse bei der Kommunikation, endlose Briefings und komplexe Managementverfahren lassen Sie verzweifeln. Das ist absolut nachvollziehbar.

Das Outsourcing mit SPRING Production allerdings, ist kurz und schmerzlos. Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung haben wir einen optimierten Onboarding-Prozess entwickelt, der es uns ermöglicht, Ihre Produktionsaufträge mit minimalem Aufwand effizient zu managen, so dass Sie sich weiter darauf konzentrieren können, Ihr Geschäft voranzutreiben.

Durch unsere etablierte Onboarding-Methode legen wir den Grundstein für personalisierte, kooperative Partnerschaften und ermöglichen es Ihnen von Anfang an beträchtliche Zeit und Kosten einzusparen.


Sobald Sie diesen Artikel zu Ende gelesen haben, werden Sie sicher genau verstehen, wie einfach und unkompliziert es ist, bei uns einzusteigen und sich der praktischen Vorteile der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Produktionspartner bewusst sein.

Phase 1

Recherche

Zeitraum: Woche 1-2

Jedes Unternehmen ist anders, und die Wertschätzung der eigenen Arbeitsweise ist entscheidend für eine für beide Seiten vertrauensvolle und effiziente Geschäftspartnerschaft. Bei SPRING Production nutzen wir die Recherchephase, um ein tiefes Verständnis für die Arbeitsweise Ihres Unternehmens zu gewinnen, Ihre aktuellen Prozesse, Schlüsselbedürfnisse und IT-Anforderungen zu analysieren und die Erwartungen an unsere Beziehung zu erarbeiten. Mithilfe dieser Analyse wird unser fachkundiges Onboarding-Team daran arbeiten, die Schlüsselbereiche für eine Optimierung zu ermitteln und einen Rahmen sowie eine Zeitvorgabe für ein nahtloses, dynamisches und effizientes Arbeitsverhältnis zu gewährleisten.

 

Phase 2 (a)

Fundament

Zeitraum: Woche 3 

In der Phase Fundament legen wir den Schwerpunkt darauf, einen effizienten Workflow zu definieren. Dazu stimmen wir uns mit Ihren Teams und relevanten Stakeholdern ab, um unsere Arbeitsabläufe und Optimierungsvorschläge zu koordinieren und das Onboarding des restlichen Unternehmens zu planen. In dieser Phase stellt SPRING Production Ihnen eine umfassende Liste von Strukturempfehlungen zur Verfügung, wie zum Beispiel:

  • Designrichtlinien
  • Prozessabläufe
  • Briefing-Vorlagen
  • Master-Vorlagen
  • Aufgabenbeschreibungen
  • Asset-Handling-Sets
  • Technischer Aufbau
  • Kommunikation und Meetings
  • Budgetierung und Rechnungsstellung
  • Qualitätskontrollsysteme
  • Freigabeabläufe

Jede Empfehlung wird individuell auf Sie zugeschnitten. Mit unserem Wissen über Ihr Unternehmen verfolgen wir einen pragmatischen Ansatz zur Feinabstimmung Ihrer Prozesse und passen uns direkt an Ihre Bedürfnisse an. So stellt SPRING Production sicher, dass alle Briefings und Projekte qualitätsgeprüft und markengerecht umgesetzt werden können.

 

Phase 2 (b)

Anleitung

Zeitraum: Woche 3-4

In der Anleitungsphase setzen wir den Fokus auf unsere Eingliederung in den Kern Ihres Unternehmens. In der Regel geschieht dies anhand eines Briefings oder eines gemeinsam erarbeiteten Pilotprojektes. Dies soll uns dabei helfen, besser zu verstehen, wie wir unsere Produktionsteams einweisen, weitere verbesserungsbedürftige Bereiche identifizieren, Best Practices definieren und uns an Ihr visuelles Markenuniversum anpassen können. Auf der Grundlage einer klaren Anleitung von Ihnen, arbeitet unser Onboarding-Team effektiv daran, jegliche Ineffizienzen und Richtlinien zu korrigieren und einen Aktionsplan für die vollständige Umsetzung und Qualitätskontrolle zu erstellen.

 

Phase 3

Umsetzung

Zeitraum: Woche 5 ––>

In der abschließenden Umsetzungsphase nutzen wir die Lernerfolge aus den vorangegangenen Phasen, um vereinbarte Aufträge zu verwalten und einen nahtlosen Produktionsprozess durchzuführen. Durch ein engagiertes Projektmanagement-Team behalten wir stets den Überblick über Zeitpläne, Aufträge und Ergebnisse. Gleichzeitig gewährleistet das Team mit täglicher Kommunikation und regelmäßigen Statusberichten über aktive Projekte, so dass Sie in jeder Produktionsphase auf dem aktuellsten Stand bleiben. Sollten sich Herausforderungen oder Änderungen ergeben, können wir Ihnen sofortige Flexibilität und Skalierbarkeit bieten, um eine direkte Anpassung an Ihre Bedürfnisse zu garantieren. Während unsere Partnerschaft reift, werden wir regelmäßige Check-in Meetings ansetzen, um Ihnen Feedback zu unserer Arbeit und unseren Prozessen zu geben. Außerdem werden wir weitere mögliche Optimierungen mit Ihnen besprechen, wenn wir überzeugt davon sind, Ihr Unternehmen könne von diesen profitieren.